UWG Ochsenfurt Stadt und Ortsteile Headerbilder
UWG Ochsenfurt Stadt und Ortsteile Headerbilder
UWG Ochsenfurt Stadt und Ortsteile Headerbilder
UWG Ochsenfurt Stadt und Ortsteile Headerbilder
UWG Ochsenfurt Stadt und Ortsteile Headerbilder
UWG Ochsenfurt Stadt und Ortsteile Headerbilder
UWG Ochsenfurt Stadt und Ortsteile Headerbilder
UWG Ochsenfurt Stadt und Ortsteile Headerbilder
UWG Ochsenfurt Stadt und Ortsteile Headerbilder
UWG Ochsenfurt Stadt und Ortsteile Headerbilder

Aktuelles

Maskenball - Rosenmontagsball 2017

Plakat2017kurz

Die UWG lädt am 27.2.2017 um 20:00 Uhr zum Maskenball. Tanz, Spaß und Live-Musik von der Band „2gether" bestimmen den Abend. Die besten Masken werden prämiert. Es sind auch wieder Tanzeinlagen, u.a. vom TV Ochsenfurt vorgesehen. Für das leibliche Wohl sorgt die Küchenmannschaft mit kleinen Gerichten. Selbstverständlich ist „die Höll", die legendäre Kellerbar in der Turnhalle, wieder geöffnet.

Der Kartenvorverkauf erfolgt in der Engel-Apotheke in der Hauptstraße. Mögliche Restkarten werden an der Abendkasse verkauft, allerdings war die Veranstaltung In den vergangenen Jahren regelmäßig ausverkauft.  Für das leibliche Wohl sorgt die Küchenmannschaft mit kleinen Gerichten. Selbstverständlich ist „die Höll", die legendäre Kellerbar in der Turnhalle, wieder geöffnet.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Grüße zum Fest

Weihnachtsgrüße

Die UWG Ochsenfurt wünscht allen Ochsenfurter Bürgerinnen und Bürgern ein gesegnetes Weihnachtsfest und ein friedliches, gesundes und erfolgreiches Jahr 2017!

Traditionelle Feuerzangenbowle

 Feuerzangenbowle

Am 26. November 2016
im Bürgerkeller in der Roten Schule am Kirchplatz
18.00 Uhr Einlass
19.00 Uhr Schulbeginn

1. Stunde: Musik („Schuldirektor" Gero Hohe)
2. Stunde: Sport ( Stefan Lesch)
3. Stunde: Fremdsprache lernen oder sächsisch für Anfänger (Winfried Dürr)
4. Stunde: Vertretungsstunde (Rainer Kuttner)

Schuldirektor ist Gero Hohe, Werner Graf der Hausmeister.

Der Unterricht endet um 23.00 Uhr.

Für das richtige Schulgefühl der 50er und 60er Jahre sorgen Leberwurstbrot mit Gurke, Schmalzbrot und Boxer in der Pause. Auch die Schulspeisung wird ein typisches Gericht der Zeit sein. Und nur für brave Schüler gibt es am Ende auch noch „Süßes".

Natürlich serviert die UWG-Mannschaft wieder Feuerzangenbowle, gebraut nach einem alten Familienrezept. Wein, Bier und nichtalkoholische Getränke stehen ebenfalls auf der Getränkekarte.


Der Eintritt ist frei.

 

 

 


Bildung mit Humor und Feuerzangenbowle

Feuerzangenbowle

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Pünktlich nach Ablauf einer akademischen Viertelstunde begrüßete Schuldirektor Prof. Dr. Hohe (Gerold Hohe) die vollständig zum Unterricht versammelten Pennäler. Die Hausaufgaben der Schulstunden des letzten Jahres wurden kontrolliert und tatsächlich fand sich ein Schöler, der die Definition der "Feuerzangenbowle" im Sinne des gleichnamigen Romans von Heinrich Spoerl spontan wiedergeben konnte. Schon in der ersten Stunde wurde klar: Die Stimmung an diesem Abends wird grandios! Auf dem Stundenplan bei Prof. Dr. Lesch (Stefan Lesch) stand "Lachyoga" mit zahlreichen praktischen Übungen. Im Musikunterricht von Schuldirektor Hohe wurde zu satirischen Liedern brav mitgesungen. In der Vertretungsstunde bei Dozenten Prof. Dr. Kuttner (Dr. Rainer Kuttner) gab es nicht nur Wissenswertes zum Verhältnis zwischen den Geschlechtern, sondern auch eine Einführung in die Kunst des Didgeridoo spielens. Ein Höhepunkt war zweifelsohne der Sprachunterricht bei Lehrer Winfried Dürr, der unter andrem mit dem Lied der Loreley gekonnt in die sächsische Sprache einführte. Hausmeister Werner Graf, der auch für die Zubereitung und Ausgabe der Feuerzangenbowle verantwortlich zeichnete, sorgte mit der Schulglocke für Disziplin und Einhaltung der Pausenzeiten. Als Schulspeisung gab es die traditionellen Schmalz- und Leberwurstbrote sowie eine schmackhafte Käse-Lauch-Suppe.


 

 KRS 5836KRS 5842KRS 5843KRS 5865KRS 5870KRS 5890KRS 5892KRS 5907KRS 5811KRS 5921KRS 5930KRS 5948KRS 5953KRS 5970KRS 5977KRS 5993KRS 6006KRS 6016KRS 6029

Jahreshauptversammlung

Die UWG lädt alle Mitglieder zur Jahreshauptversammlung am 19.10.2016 um 19:00 Uhr in das Gasthaus „Zum Bären“ in Ochsenfurt. Es ist folgende Tagesordnung vorgesehen:

  1. Begrüßung
  2. Bericht des Vorstandes
  3. Kassenbericht
  4. Bericht der Kassenprüfer
  5. Entlastung des Vorstandes
  6. Aktivitäten und Termine 2016/2017
  7. Grußworte des Bürgermeisters
  8. Grußworte der Stadtratsfraktion
  9. Anträge
  10. Sonstiges